100 Jahre mit Ebner. Christentum, Kultur und Verlangen. Ein Schritt nach vorne. Ein neues Buch von Julio Puente López

Krzysztof Skorulski | | 5.05.19

Wir haben ein starkes Zeichen erhalten, dass auch in Spanien die Ebner-Forschung erfolgreich betrieben wird und die Gedanken des österreichischen Philosophen ein lautes Echo finden. Zum Hundertjährigen Jubiläum der Ebner’schen Fragmente ist im ACCI-Verlag ein neues Buch von Julio Puente-López erschienen

Weitere Informationen …

100 Jahre der Pneumatologischen Fragmente

Krzysztof Skorulski | | 19.04.19

Es sind bereits 100 Jahre vergangen, seitdem Ferdinand Ebner sein bahnbrechendes Werk Das Wort und die geistigen Realitäten. Pneumatologische Fragmente fertiggestellt hat.
Dieses 100-Jahre-Jubiläum wollen wir gebührend feiern. Daher wird am 16. Juni, in Gablitz bei Wien, an Ebners Wirkungsstätte als Lehrer (dann Schulleiter) und Autor – und gleichzeitig dem Entstehungsort der Fragmente, ein Fest organisiert.

Weitere Informationen …

„Im Lärm des Krieges war das Wort verloren“ – Symposiumsbericht der EUREGIO-Joint-Seminars, 12.03. – 13.04.2018

Ernst Pavelka | | 6.05.18

Vom 12. März bis 13. April dieses Jahres hatten auf Initiative der Internationalen Ferdinand-Ebner-Gesellschaft in Innsbruck, Trient und Bozen drei Workshops zum Verhältnis zwischen dem dialogischen Denken und dem Ersten Weltkrieg stattgefunden. Ein Bericht von Dr. Krzysztof Skorulski.

Weitere Informationen …

Symposiumsbericht „Das Dialogische Prinzip – Aktualität über 100 Jahre“, Salzburg, 8. – 9. März 2018

Ernst Pavelka | | 26.03.18

Das Symposium „Das Dialogische Prinzip – Aktualität über 100 Jahre“, das in Salzburg vom 8. – 9. März stattgefunden hatte, kann als außerst erfolgreich betrachtet werden. Die hochkarätigen Prälegenten boten im schönen Europasaal vor der Kulisse der Dächer und Türme von Salzburg, einen sehr guten Einblick in die Thematik. Das Auditorium war international und bestand aus interessierten Zuhörern, die mit ihren Fragen und Bemerkungen der Diskussion ein hohes Nivau verliehen.

Weitere Informationen …

„Das dialogische Prinzip – Aktualität über 100 Jahre“ / Symposium in Salzburg, 8.-9.03.2018

Ernst Pavelka | | 29.01.18

Gemeinsam mit der Universität Salzburg wird die Internationale Ferdinand-Ebner-Gesellschaft am 8. und 9. März 2018 ein Symposium veranstalten, bei dem 100 Jahre nach dem Ende des Ersten Weltkriegs und nach Beginn der Dialogphilosophie der heutigen Gültigkeit dieses Denkens für verschiedene Gebiete des Lebens und seinen weiteren Perspektiven nachgespürt werden soll.

Weitere Informationen …
Ältere Beiträge »

© 2007–2008 Internationale Ferdinand Ebner-Gesellschaft. Publiziert mit Textpattern. Valides XHTML 1.0 Transitional + CSS.